29.11.2018

12:00 Uhr
Anmeldung/Come Together
12:45 Uhr
Begrüßung/Impulsvortrag Prof. Dr.-Ing. Jürgen Krimmling
13:15 Uhr
Vortragsblock 1
  • Dr. Christian Heimgartner, roland müller küsnacht ag
    Von MaaS zum Verkehrsmodell 4.0 – Eine Vision (Folien)
  • Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, Westsächsische Hochschule Zwickau
    Mobilität der Zukunft und intelligente Infrastruktur (Folien)
  • Frank Fiedler, Landeshauptstadt Dresden
    Der Dresdner Ansatz für intermodale Mobilitätspunkte und kommunale Überlegungen bei der Digitalisierung der Mobilität (Folien)
14:45 Uhr
Pause // Live-Demonstration
  • Dr. Jörg Holfeld, Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme; Florian Pinzel, Technische Universität Dresden
    Aufbau und Entwicklung einer Service-Datenplattform für vernetzte Fahrzeuge innerhalb des Forschungsprojekts Cartox2
15:30 Uhr
Vortragsblock 2
  • M.Sc. Christoph Rentschler, Technische Universität Kaiserslautern
    Marktanalyse neuer Mobilitätsdienstleistungen (Folien)
  • Gunnar Nehrke, Bundesverband CarSharing e.V.
    Chancen und Risiken der digitalen Integration aus der Sicht des CarSharings (Folien)
  • Clemens Schmidt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
    Analyse und Bewertung von Demand Responsive Transportation und traditionellem Buslinienangebot (Folien)
  • Annett Födisch, Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH; Dr. Steffen Kutter, Technische Universität Dresden
    Vollautomatisiertes Fahren: Die Chance für den ÖPNV der Zukunft? (Folien)
17:30 Uhr
Ende der Vorträge
20:00 Uhr
Abendveranstaltung im Restaurant Palastecke

30.11.2018

09:00 Uhr
Begrüßung
09:05 Uhr
Vortragsblock 3
  • Dipl.-Ing. Paul Schwarzbach, Technische Universität Dresden
    Kooperative Positionierung von Verkehrsteilnehmern in urbanen Gebieten auf Basis GNSS, LiDaR und IEEE 802.11p (Folien)
  • Prof. Dr.-Ing. Thomas Jürgensohn, Human-Factors-Consult GmbH, Technische Universität Berlin
    Hochdynamische und feingranulare Verkehrsdatenerfassung für mehr Verkehrssicherheit in Städten (Folien)
  • Enes Esatbeyoglu, Volkswagen AG
    Fahrzeugdatengetriebenes Umweltmonitoring als Basis für eine luftqualitätssensitive Verkehrsflusssteuerung
  • Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer, Universität Kassel
    VERONIKA – Vernetztes Fahren des öffentlichen Nahverkehrs in Kassel (Folien)
11:00 Uhr
Pause
11:30 Uhr
Vortragsblock 4
  • Dr. Christian Leitzke, Landesamt für Straßenbau und Verkehr Sachsen
    Einführung kooperativer Anwendungen im Straßenbetriebsdienst (Folien)
  • Michael Preuss, SWARCO FUTURIT Verkehrssignalsysteme Ges.m.b.H.
    Nachhaltige Wechselverkehrszeichen im Umfeld von neuen Mobilitätsanforderungen und C-ITS (Folien)
  • M.Sc. Steffen Bengel, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation
    Digitales Parkraummanagement – ein Technologiescreening aus kommunaler Perspektive (Folien)
13:00 Uhr
Verabschiedung und Mittagsbuffet

Das Programm als Download